Linktext SEO Test

Suchmaschinenoptimierer (SEOs) duskutieren zur Zeit wieder darüber wie Google den Linktext wertet. Als wichtigste Suchmaschine in Deutschland interessiert mich diese Frage selbst so sehr, dass ich diesen Linktext SEO Test durchführe.

Dazu habe ich einige Zielseiten angelegt, die ich nun von hier aus verlinken werde. Je nachdem ob sie anschließend im Index der Suchmaschine durch Eintippen der Linktexte gefunden werden oder nicht, lässt sich der Wert des Linktextes erkennen.

Linktext der nicht auf der Seite vorkommt

Diesen Test führe ich nur zur Vollständigkeit durch. Er wurde bereits vielfach durchgeführt. Und das Ergebnis sehen Sie eindrucksvoll in der Seite des Adobe Acrobat Readers bestätigt.

Hier geht es darum zu testen, ob eine indexierte Seite zu Begriffen gefunden wird, mit denen sie textuell verlinkt worden ist, die auf ihr selbst aber gar nicht vorkommen. Ich verlinke die Testpage also mit dem folgenden einmaligen Begriff x33720xxe8lsh und suche nach diesem einige Tage danach bei Google. Auf der verlinkten Zielseite kommt die kryptische Kombination aus Buchstaben und Ziffern gar nicht vor, aber die Seite sollte trotzdem auch unter diesem "Begriff" gefunden werden.

Wird der zweite Linktext gewertet?

In diesem ersten Versuch verlinke ich innerhalb des Textes viermal auf die selbe Zielseite (xxr1wlz01a). Jedes Mal verwende ich dabei einen anderen (xxr2wlz02b), einmaligen (xxr3wlz03c) Linktext. Es wird gesagt, dass bei wiederholter Verlinkung von einer Seite zur selben Zielseite nur der erste Linktext (= Anchor Text) zählt. Demnach müsste die Zielseite nur bei der Suche nach dem Term des allerersten Linktextes in der Suchmaschine Google zu finden sein, nicht etwa auch bei der Suche nach dem Vierten (xxr4wlz04c).

Textlink nach verlinktem Bild ohne alt und title

Hier bei diesem Versuch habe ich vor dem Text ein verlinktes Bild in den Quelltext geschrieben. Der anchor besitzt kein beschreibendes title-Attribut und beim Bild habe ich auf das alt-Attribut verzichtet.

Wertet Google nun den Linktext des folgenden Textlinks xxr4tnvboaut01a, oder wird die Seite unter gar keinem Suchbegriff gefunden, den sie nicht auch im Content enthält? Das vorangestellte Bild ohne für Maschinen lesbare Inhalte würde in diesem Fall als Schleier fungieren und den nachfolgenden Link zur selben Zielseite völlig entwerten.

Textlink nach verlinktem Bild mit title Attribut

Bei diesem Linktext Test prüfe ich ob der Anchor Text eines Textlinks gewertet wird, wenn vorher ein Bild mit anderem title-Attributwert auf die selbe Zielseite verlinkt.

SEOs vermuten, es werde nur der erste Link beachtet, weshalb die Zielseite unter dem Begriff des nachfolgenden Linktextes (xxr2tnvbmta02b) nicht in Suchmaschinen wie Google aufzufinden sein dürfte.

Textlink vor verlinktem Bild mit title Attribut

Jetzt habe ich den Testaufbau in umgekehrter Reihenfolge wiederholt. Zuerst verlinke ich ein bestimmtes Linkziel mit einem normalen Textlink (xxr1tvvbmta01a) und ein wenig danach noch einmal mit einem Bild. Dem Link, der das Bild einschließt, gebe ich einen anderern Begriff im Link-title-Attribut mit. Mal sehen, was jetzt greift.